Videos

Druckversion

Videos werden aufgrund des Andrangs nicht mehr angenommen und nicht mehr veröffentlicht. Alle anderen Seiten werden weiterhin automatisch aktualisiert

10.05.2012


Sehr gutes Video: Was ist Geld und wie funktioniert es?




03.05.2012



Wirtschaftstrends_das_Geldsystem_ifo.png
Aus aktuellem Anlass nochmal das Video von H.W.Sinn vom Ifo über das TARGET-2 System. Mittlerweile sind die Forderungen ja auf ca. 600Mrd. Euro gewachsen. Das sind 100 Mrd.! Euro in zwei Monaten.
Wenn das so weiter geht, Schulden uns die PIGS Banken bald unseren gesamten Bundeshaushalt (ca. 350Mrd)
Hier nochmal der Original-Text vom 30.03:

...Wer immer noch nicht die Problematik verstanden hat, sollte sich dies anschauen. Insbesondere das TARGET2-System, welches nie Erwähnung in den Main-Stream Medien findet, wird zunehmend zum Problem (ab Min. 54 bis ca. Min 74). Die Rede ist vom 30.03.2012. Die heutigen TARGET2-Forderungen belaufen sich mittlerweile auf über 500Mrd. Euro. Die wichtigste Aussage Sinns dazu: "Die Südländer kaufen reale Werte, weil das Geld flüchtet. Wir haben dagegen 500Mrd. Euro Forderungen gegenüber diesen Ländern. Aber was passiert wenn der Euro nicht mehr ist? 500Mrd. Euro sind ein großes Erpressungspotenzial..."



22.01.2012


Pelzig über den Rettungsschirm und die Euro-Krise

31.12.2011


Spassiger Jahresrückblick mit Urban Priol

27.12.2011


Dinner for One in der EU...

11.12.2011


Wer es immer noch nicht mitbekommen hat. Silber ist das beste Investment der nächsten 10 Jahre!

09.12.2011


Bundesbank druckt DM?.

04.12.2011


Schönes PR-Video zum 10jährigen Geburtstag des Euros am 1.1.2012...

19.11.2011


Aus aktuellem Anlass nochmals das Video über das Geldsystem. Wer jetzt immer noch nicht verstanden hat, warum die Zinsen so niedrig sind und was zwangsläufig passieren muss, bevor die Zinsen wieder steigen, dem ist nicht mehr zu helfen. Sämtliche Fiat-Währungen werden weiterhin abwerten gegenüber materiellen Gütern. Nur noch die EZB und die FED können den Deflationsschock verhindern. Sie werden weiter "Gelddrucken"

29.10.2011


Ein nettes neues Video über den Silbermarkt. Fast die hälfte des Silbers wird momentan an die Industrie verbraucht. Da die Menge meist winzig ist, hat die Silbermenge keinen Einfluss auf den Preis des Produktes. In 2015 wird sich der Verbrauch vorraussichtlich auf ca. 20,712 Tonnen erhöhen. In 2010 betrug die Produktion ca 15,160 Tonnen

Zum Vergleich: Eine Jahresproduktion Silber betrug 2009 ca. 21,297 Tonnen




28.10.2011


Im Video geht es um die langfristig Investitionszyklen. Malone vergleicht die wichtigsten Asset-Klassen untereinander und spricht über die Tücken des Preisvergleichs unter den Assets. (Grundlegend natürlich auch über das Geldsystem und die Geldmenge)




27.10.2011


Ein wenig Geschichte über unser Geldsystem. Witzig aufbereitet, teilweise etwas überzogen, aber ansonsten sehr lehrreich. Der Schluss, mit der Anspielung auf 300-Sparta, ist sehr gut.