Willkommen bei den neusten Wirtschaftstrends...

Die Informationsseite über das Geldsystem und die aktuellsten Wirtschaftstrends. Wir sammeln hier Artikel, Links und Interessantes von wichtigen Internetportalen, Blogs und Foren. Wirtschaftstrends.net ist die einzige Seite im Internet mit frei zugänglichem Währungsstrom-Analysator sowie den wichtigsten Staatsanleihen in der Übersicht.

Folgen Sie den Wirtschaftstrends per LIVE UPDATE und nutzen Sie die mobile Variante!

Neuste Artikel

Artikel-Redation vorläufig eingestellt

Wir stellen die Redaktion eigener Artikel ein. Unser automatisiertes Portal liefert Ihnen weiterhin die wichtigsten Informationen aus der Wirtschaftswelt! Es scannt alle Internetseiten nach bestimmten Begriffen zum Thema Euro, Gold, Geldsystem, Finanzsystem, Investment. Weiterhin bietet es einzigartige technische Indikatoren wie z.B. die Anleihenübersicht der wichtigsten Länder, Währungsströmungen sowie einen Meinungstrend-Indikator zum Thema Goldinvestment..

Bankrun auf Bankia per Twitter


Nichts ist so alt wie die Nachrichten von gestern. Dennoch möchte ich ein paar Worte zu den Zinsentwicklungen in Euro-Land verlieren.

Mit Vollgas in die Pleite

Die Target-2 Salden explodieren!

Kurznachrichten: Spanische Regierung garantiert für Banken

Nach der Verstaatlichung der Bankia hat Regierungschef Rajoy eine Garantie für das spanische Bankensystem ausgesprochen. Analysten zufolge gibt es ingesamt ca. 136 Mrd. € faule Kredite. Der spanische Bankenrettungsfonds FROB hat allerdings nur eine Eigenkapitalquote von 18 Mrd. €.

Gold ist eine Blase?


Die Goldblase wurde gefunden, hoffentlicht platzt sie jetzt nicht!
Die Preissteigerung eines Gutes um einige hundert oder tausend Prozent wird gemeinhein in der Presse als Blase bezeichnet. Wir alle kennen noch die DOT-COM Blase!

Selbstverständlich ist die Sichtweise etwas eingeschränkt. Eine Blase ist es nämlich nur, wenn die Fundamentaldaten nicht stimmen. Woher weiss ich denn aber, ob diese korrekt sind, oder nicht?

Spanien ist als Nächstes dran!

Die Spanien-Kriese nimmt wieder Form an. Die kurzfristigen Zinssätze steigen und die neusten Zahlen geben keinen Grund zur Hoffnung. Die Wirtschaftskrise ist noch lange nicht überwunden.

Kurznachrichten: BoJ verhindert Crash

Wie heute mittgeteilt, verhinderte die BoJ gestern einen Crash des Immoblienmarktes in Tokyo. Sie kaufte REITs im Wert von 500Mio € in der Region Tokyo auf.

Man kann der BoJ als Zentralbank sicherlich vieles Vorwerfen. Aber immerhin! Sie veröffentlicht als einzige Zentralbank diese Zahlen und gibt zu, direkt am Aktienmarkt zu intervenieren.

...so wie es die anderen ZBs warscheinlich auch tun, nur nicht zugeben :-)

Klare Worte zu Gold und Silber

Es gibt ja immer wieder Leute die behaupten eine Goldpreisdrückung gibt es nicht. Und es soll auch immer wieder Leute geben, die meinen Silber hätte einen fairen Preis.

Pustekuchen:

Die Wahlen und der Euro

Griechenland und Frankreich haben gewählt!

Europa die Schuldenunion - ESM?

Es gibt mehrere Gründe, warum wir den ESM stoppen sollten.

Wir sprechen hier über einen Vertrag, der in seinem Konzept vollständig undemokratisch ist.
Aber auch juristisch würde niemand, jemals so einen Vertrag unterzeichnen.
Dort ist die Rede von der uneingeschränkten Nachschusspflicht Deutschlands gegenüber dem ESM. Das Stammkapital von 700Mrd. kann also beliebig erhöht werden



wirtschaftstrends.net - Hinweis:
Unser Crawler durchsucht das Netz alle 10 Minuten nach den neusten Wirtschaftstrends rund um das Geldsystem und die Weltwirtschaft. Wir unterstützen und benutzen dabei die Google-Engine. Mit der mobilen Version unserer Webseite bekommen Sie einen schnellen und bequemen Zugriff auf Informationen über das Geldsystem und die Wirtschaftstrends, nahezu in Echtzeit!



IE: Diese Seite als Startseite festlegen
IE: Diese Seite als Startseite festlegen
FF: Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen


Premiumpartner:
Führungskräfte Coaching
Webkatalog 'Linklisten'
Projektmanagement Software
Kommunikationsseminare - Kommunikationstraining